Was ist die beste Blumenerde? 

Die Sonne schien wieder und der Frühling kam. Sommerzeit im Garten! Natürlich möchten Sie starke und gesunde Pflanzen in Ihrem Garten. Eine gute Blumenerde ist ein wichtiger Bestandteil. Eine gute Blumenerde lässt die Pflanzen besser wachsen. Aber welcher Kompost ist der beste?
Was ist Blumenerde? Pflanzen und Blumen wachsen am besten auf Blumenerde. Dies liegt an der Zusammensetzung des Bodens. Vor allem wurden Nährstoffe hinzugefügt. Darüber hinaus enthält es Torf, Ton und Kompost. Blumenerde ist wegen der zugesetzten Nährstoffe teurer als beispielsweise Gartenerde und Kompost. Darüber hinaus zielen Gartenerde und Kompost darauf ab, den Garten zu wachsen und zu verbessern.
Arten von Blumenerde
Es gibt verschiedene Arten von Blumenerde. Für jede Pflanze, Blume und Baum wird unterschiedliche Blumenerde benötigt. Achten Sie daher bitte auf die verwendete Blumenerde. Es ist ratsam, sich mit der Art des Komposts vertraut zu machen.
Universelle Blumenerde
Die meisten Pflanzen und Blumen verwenden universelle Blumenerde. Es ist für Innen- und Außenpflanzen geeignet. Es empfiehlt sich jedoch, insbesondere für Freilandpflanzen Universalkompost zu verwenden. Universal-Blumenerde enthält Nährstoffe für ca. 4-6 Wochen. Denken Sie also auch daran.
Langlebige Blumenerde
Kein Wunder, dass Langzeitkompost mehr Nährstoffe enthält als Universalkompost. Enthält Nährstoffe für bis zu 6 Monate. Dies ist hauptsächlich auf die Zugabe von Dünger zurückzuführen. Daher ist langwirksame Blumenerde ideal, wenn Sie zu Beginn des Jahres mit der Gartenarbeit beginnen.
Blumenerde im Mittelmeer
Möchten Sie Olivenbäume oder andere mediterrane Pflanzen? Als nächstes empfehlen wir Ihnen, auch Blumenerde aus dem Mittelmeerraum zu verwenden. Dieser Kompost enthält Sand, aus dem Wasser abgelassen wird. Dadurch ertrinkt die Pflanze nicht. Düngte Gartenerde
Diese Art von Kompost ist sehr gut für den Außenbereich geeignet. Es ist komplett organisch und perfekt für den Außenbereich. Nicht immer für Topfpflanzen geeignet. Also sei vorsichtig!

Blumenerde für Zimmerpflanzen
Schließlich gibt es auch eine spezielle Blumenerde für Zimmerpflanzen. Du gehst zur Arbeit Verwenden Sie Blumenerde für Grünpflanzen. Dieser Kompost enthält mehr Nährstoffe, da die Pflanzen in Innenräumen mehr vertragen müssen. Wir werden auch Hydrogranulat hinzufügen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *